Veranstaltungen

Psychosomatik

Leiterin:
Prof. Dr. (TR) Yesim Erim

5. Erlanger Psychotherapietagung

Fachtagung "Schulen, Konzepte und Modelle in der Tiefenpsychologie und Verhaltenstherapie"

Psychotherapeutische Methoden bekommen immer mehr öffentliche Anerkennung und immer schwierigere Patienten, z.B. mit strukturellen Defiziten und Persönlichkeitsstörungen, suchen Hilfe in der Psychotherapie. Wir möchten uns in der diesjährigen Tagung mit den neuen Modellen und Konzepten beschäftigen, die entwickelt wurden, um diesen neuen Problemstellungen gerecht zu werden.

Referenten:

Dr. phil. Holmer Graap
Vortrag "Dritte Welle der Verhaltenstherapie mit ausgewählten Ansätzen und ihrer Anwendung in der stationären Psychotherapie" und Workshop 1 "Behandlung der Körperschemastörung bei essgestörten Patienten"

Dipl. Psych. Peter Döring
Vortrag und Workshop 2 "Mentalisieren - Fokus in Einzel- und Gruppenpsychotherapie" 

Dr. phil. Annegret Boll-Klatt
Vortrag "As time goes by - ein Update psychodynamischer Konzepte, Theorien und Modelle"  und Workshop 3 "Ein Update psychodynamischer Konzepte, Theorien und Modelle - Nutzen für die Praxis?"

Prof. em. Dr. med. Wolfgang Senf
Vortrag "Kann doch sein, was nicht sein darf? Methodenintegration in der Psychotherapie" und Workshop 4 "Methodenintegration in der psychotherapeutischen Praxis"

Anmeldung:

if-Kongress Management GmbH
Hainbuchenstraße 47
82024 Taufkirchen
Ausschließlich Online-Anmeldung möglich über folgenden Link:
www.if-kongress.de/Veranstaltungen

Ihre Online-Anmeldung erbitten wir frühzeitig, da die Teilnehmerzahl auf 100 Personen begrenzt ist. Eine Anmeldung vor Ort ist nicht möglich.

Es kann nur die komplette Veranstaltung gebucht werden. Die Gebühr beinhaltet die Teilnahme an den Vorträgen und an einem Workshop, sowie eine Pausenverpflegung.

Bitte geben Sie bei der Online-Anmeldung Ihren bevorzugten Workshop an. Wir versuchen, Ihnen einen Platz in Ihrem gewünschten Workshop zu ermöglichen. Wenn die Höchstteilnehmerzahl zum Zeitpunkt Ihrer Anmeldung bereits erreicht ist, werden Sie vom Kongressbüro kontaktiert, um einen alternativen Workshop auszuwählen.

Teilnahmegebühren:
120,00 Euro
Ermäßigte Teilnahmegebühr*:
80,00 Euro
*gültig für PiA und PJler
Bitte senden Sie den entsprechenden Nachweis per E-Mail an Psychosomatikatuk-erlangen.de .

 

 

 

Datum

Datum: 16.02.2019
Uhrzeit: 09.00 - 17.15 Uhr

Raum

Großer Hörsaal / Hörsaal 400

Adresse

Hörsäle Medizin
Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Hinweis zum Veranstaltungsort: Barrierefreier Zugang, Barrierefreies WC über Aufzug Nr. 19 erreichbar, Induktionsschleife für Hörgeschädigte in Reihe 2-7.

Zielgruppe

  • Ärzte
  • Medizinisches Fachpersonal
  • Wissenschaftler

Fortbildungspunkte

8

Downloads

zurück zu Veranstaltungen
 
Nachrichten

Das Projekt VIOLIN wurde von der FAU Emerging Fields Initiative gefördert.

Kooperation zwischen Regionenforschung, Sprachwissenschaft, Gesundheitspsychologie und Psychosomatischer Medizin.
lesen Sie mehr 

Call for Papers

Journal of Psychosomatic Research, führende Fachzeitschrift der Psychosomatischen Medizin, kündigt Spezialheft zu psychosozialen Folgen von Flucht und Migration an. Frau Prof. Dr. Yesim Erim ist Gastherausgeberin.
lesen Sie mehr 

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Veranstaltungssuche