Essstörungen und Adipositas

Psychosomatik

Leiterin:
Prof. Dr. (TR) Yesim Erim

Essstörungen und Adipositas

Aktuelle Forschungsprojekte:

Abgeschlossene Forschungsprojekte:

  • Das vom BMBF geförderte "Forschungsverbund zur Psychotherapie von Essstörungen (EDNET)" erstreckte sich von 2007 bis 2013. Innerhalb des Verbundes wurden fünf kontrolliert-randomisierte, multizentrische Psychotherapiestudien bei Patientinnen mit Anorexia nervosa, Bulimia nervosa und Binge-Eating-Störung durchgeführt.
  • Im Bereich der Adipositasforschung wurde das Deutsche Gewichtskontrollregister aufgebaut, das der Identifizierung und Untersuchung von psychosozialen Merkmalen dient, die den langfristigen Erhalt einer Gewichtsreduktion unterstützen.
  • Ein Forschungsprojekt über Exekutivfunktionen bei morbid Adipösen mit und ohne Binge Eating zeigte, dass adipöse Personen mit Binge Eating öfter zu unvorteilhaften, riskanten Entscheidungen neigen als adipöse Menschen ohne Binge Eating.
  • Effekte eines psychoedukatives Skillstraining bei Angehörigen von PatientInnen mit Essstörungen
 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung