Körperliche Erkrankungen und psych. Belastungen bei türk. Patienten

Psychosomatik

Leiterin:
Prof. Dr. (TR) Yesim Erim

Körperliche Erkrankungen und komorbide psychische Belastungen bei türkischstämmigen im Vergleich zu deutschen Patienten in einer Allgemeinarztpraxis

Projektleitung:
Prof. Dr. Yesim Erim, Dr. Dipl. Psych. Dipl. Theol. Eva Morawa

Promotionshaben von:
Herrn Selim Sariaslan

Ziele:
Diese Studie untersuchte  die Art und Häufigkeit körperlicher Erkrankungen sowie die psychischen Belastungen türkischstämmiger und deutscher Patienten in einer Allgemeinarztpraxis.

Methoden:
Bei 254 türkischen und 164 deutschen Patienten einer Allgemeinarztpraxis wurden die vorliegenden ICD-10-Diagnosen sowie das Ausmaß der Depressivität (Beck-Depressions-Inventar, BDI) und der somatoformen Symptomatik (Screening für Somatoforme Störungen, SOMS-2) erhoben.



 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung