Psychische Belastungen von Flüchtlingshelfern

Psychosomatik

Leiterin:
Prof. Dr. (TR) Yesim Erim

Kontextuelle und Psychische Belastungen, Motivationsfaktoren, Ressourcen und Bedürfnisse von haupt- und ehrenamtlichen Flüchtlingshelfern

Projektleitung:
Prof. Dr. Yesim Erim, Dr. Dipl. Psych. Ekaterini Georgiadou

 

Ziele:
Diese Studie untersucht  kontextuelle und psychische Belastungen, Motivationsfaktoren, Ressourcen und Bedürfnisse haupt- und ehrenamtlicher Flüchtlingshelfer.

 

Methoden:
In der psychosomatischen Abteilung des Uniklinikums Erlangen werden seit Januar 2016 Schulungen für aktive Flüchtlingshelfer durchgeführt. Dabei werden kontextuelle Belastungen der haupt- und ehrenamtlichen Helfer in ihrer Arbeit mit Flüchtlingen, die Motivationshintergründe sowie verschiedene Bedürfnisse in der Flüchtlingsarbeit erhoben. Zusätzlich werden psychische Belastungen mit Hilfe von psychometrischen Fragebögen erhoben.

 

Progress:
Rekrutierungsphase, Auswertung von Zwischenergebnissen

 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung