Famulatur

Psychosomatik

Leiterin:
Prof. Dr. (TR) Yesim Erim

Informationen zur Famulatur

Sehr geehrte Studierende,

wir freuen uns, dass Sie sich für eine Famulatur in der Psychosomatischen und Psychotherapeutischen Abteilung des Universitätsklinikums Erlangen interessieren und möchten Sie gerne über die Ausbildungsmöglichkeiten in unserer Abteilung informieren.

Famulaturplätze:
Insgesamt 2 (Psychosomatische Station bzw. Tagesklinik)
Ansprechpartner:
Heike Dahlem (Sekretariat) 09131/85-34596

psom-lehreatuk-erlangen.de

Voraussetzungen:
1. Mindestdauer: 30 Tage
2. Gültige Immatrikulation der Medizin

Erfahrungen im psychosomatischen Bereich sind keine Voraussetzung. Während der Famulatur können und sollen folgende Fertigkeiten erlernt werden:
Patienten-Interview mit Erhebung des psychopathologischen Befundes und seine Dokumentation.
Weitere Diagnostik unter Berücksichtigung der relevanten Differentialdiagnosen planen und einleiten; Therapievorschläge erstellen; Patientinnen und Patienten auf Visite problemorientiert vorstellen; an fachlichen Diskussionen aktiv teilnehmen, den eigenen Wissenstand analysieren und für die Weiterbildung geeignete Informationsquellen nutzen.

Bitte geben Sie uns einen kurzen Lebenslauf, die Immatrikulationsbescheinigung und den Wunschtermin an!

Famulaturzeiten:
Februar - April und Juli - September (vorlesungsfreie Zeit)

Wir freuen uns auf Sie!

 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung